Beton S

Da wir bereits in die Hausplanung einbezogen wurden, konnte die Gerätewand multifunktionell ausgeführt werden: Sie durchdringt eine Aussparung in der Decke und setzt sich eine Etage höher als Brüstungsschrank fort. Die Küche korrespondiert mit Wänden, Öffnungen und anderen Bauteilen und wird so Teil der Architektur.

Entwurf: Wiedemann Werkstätten mit lynx architecture, München
Fotos: Gunter Bieringer, München

x